Was ist eine Brand Storyworld?


Marketingdeutsch: Mit Brand Storyworlds vereinen wir strategische Markenführung mit klassischem Storytelling, transmedialem Denken und State-of-the-Art-Technologie, um ganzheitliche Markengeschichten zu kreieren.

Normales Deutsch: Wir entwickeln Geschichten so, wie Menschen sie heute erleben wollen. Wir passen sie ihrem Mediennutzungsverhalten an und integrieren die Marken- und Produktwelten in ihren Alltag. Natürlich auf eine Art und Weise, mit der wir sie nicht belästigen, sondern begeistern.

Was machen wir anders?

 

Und was bringt das?

Liebe.

Kann man nie genug von haben. Brand Storyworlds verbinden Marken und Menschen auf einer tiefen emotionalen Ebene. Es gibt nicht mehr nur Sender und Empfänger, sondern ein gemeinsames Erlebnis. (Plus: die Inception-Geschichte).

Aufmerksamkeit.

Wer schreit, wird ignoriert. Aber, wer eine gute Geschichte erzählt, …
Der Werbephilosoph würde sagen: Brand Storyworlds sind die nachhaltigste Strategie, Marken in das kulturelle Bewusstsein einer modernen Welt zu integrieren.

Relevanz.

Menschen brauchen Vorbilder. Und wir wissen, wie man welche macht. Brand Storyworlds geben der Marke eine gesellschaftlich relevante Haltung und somit auch eine emotionale Bedeutung im Leben der Menschen.

Glaubwürdigkeit.

Ob Sie’s glauben oder nicht, in einer Brand Storyworld begegnen sich Marken und Menschen auf Augenhöhe. Die Marke wird erlebbar, anfassbar… glaubwürdig eben. Manchmal ist es einfach so einfach.

Erfolg.

Auch davon kann man nie genug haben. Zusammengefasst fördern Brand Storyworlds Markensympathie und Kundenbindung. Also auch nachhaltig den Absatz. Also auch nachhaltig den unternehmerischen Wert einer Marke.


Back To Top